Mein Weg zur Fotografie hat mich über mein Publizistik Studium, nach Hamburg, Berlin und später wieder nach Wien zum Fernsehen gebracht. Doch anstatt dort als Journalistin Nachrichten zu machen, habe ich während meiner Baby-Karenz auf mein Herz gehört und mich als Fotografin selbstständig gemacht. Sehr dankbar bin ich meinem Großvater, weil er mich schon als kleine Kind für die Fotografie begeistern konnte und mir damit eine Möglichkeit aufgezeigt hat, meine visuelle Stärke und Leidenschaft auszuleben.

Besonders wichtig ist mir, dass wir uns miteinander wohl fühlen, eine lustige und tolle Zeit miteinander verbringen, während ich euch in das beste Licht rücke. Ausserdem liebe ich es all die kleinen aber feinen "inbetween" moments festzuhalten und euch im Nachhinein damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wenn euch mein Stil gefällt schreibt mir via Kontaktformular, ich bin sehr gespannt, alles über eure Pläne zu erfahren!

Mehr von meiner Arbeit als Fotografin gibt's unter www.iris-winkler.com 

Lasst uns in Kontakt bleiben:


Back to Top